4. Oldtimerrundfahrt des FWV Wollerau

Kurzbericht und Bilder

Für die rund 60 Oldie-Teams standen zwei Rundfahrten auf dem Programm. Am Morgen, über 27 km, nach Hütten und Wädenswil und am Nachmittag war das Ziel Galgenen und Pfäffikon ca. 35 km. An diesen Orten waren folgende  Posten zu absolvieren:            Slalomparcours mit einem Palettrolli, angetrieben von einem Hochleistungslüfter, Parcours mit langen Holzskiern, mit Eimerspritze Ballon ins Ziel bringen, Golfball durch einen Schlauch pressen, und zu guter letzt, mit einem Boot um zwei Bojen paddeln. Zum Abschluss konnte man wertvolle Sekunden gutmachen beim erkennen von diversen Seemannsknoten. Ein grosses Lob gebührt dem Veranstalter. Die Postenarbeit machte grossen Spass und war wirklich cool. Es war ein super Tag. In der Rangliste finden wir unsere 2 Teams schön im Mittelfeld platziert.

Mit dabei waren: Brigitte Baumann, Gabriela und Marcel Mohr, Haeby und Peter Schmid. Ehemalige Sulzer FW: Werner Billeter, Rolf Fischer und Roby Graf.

Peter Schmid

Bilder Marcel Mohr