Feuerwehrfest FW Pikettverein Glattfelden

Bericht und Bilder

Jubiläum 50 Jahre "MOWAG"

Der Feuerwehrpikettverein Glattfelden lud zum Fest und wir nahmen die Einladung gerne an.

Ca. 40 herausgeputzte Oldimer standen an diesem Samstagmorgen beim Werkgebäude in Glattfelden an der Strasse und konnten so von vielen Schaulustigen bestaunt werden.

Zuerst zeigte die Jugendfeuerwehr ihr gelerntes Handwerk bevor man dann die 3 Posten: Turm bauen mit Kanthölzer, mit Rauschbrille und Eimerspritze Wasserrad bewegen und einen Ball mit 2 Hebekissen durch ein Labyrinth transportieren, bewältigen konnte.

Der Oldi-Corso startete dann um 11:00 Uhr. Bei schönstem Wetter führte die schöne Rundfahrt durch die drei Gemeinden des Zweckverbandes > Glattfelden, Weiach und Stadel <.

Nach dem Mittagessen kam dann der grosse Augenblick: Der "Rollout" des frisch renovierten Jubilars umrahmt von der Musikgesellschaft Glattfelden. Sogleich konnte die eingebaute Zapfanlage getestet werden, es gab Freibier für alle. Aufgelockert wurde der ganze Anlass mit drei Löschdemos von " Einst bis Heute". Ausserdem konnte man später das Flugfeldlöschfahrzeug aus Dübendorf im Einsatz sehen und zu guter Letzt stand eine Grosstierrettung auf dem Programm. Bevor aber die Bar ihre Türe öffnete, machten wir drei uns wieder auf den Heimweg. Wir wollten ja unsere Fahrzeuge sicher nach Hause bringen.

Leider, und das finde ich sehr schade, blieben die vielen freien Plätze in unseren Oldies abermals leer. Ich frage mich wirklich, warum das Interesse so gering ist!?

Peter Schmid